Willkommen!


Welcome!



Dokumentation bisher als unwichtig abgetan?

Wussten Sie, dass eine nicht vorhandene Gewinnabgrenzungsdokumentation Sie mindestens 5.000 Euro kostet?

Das Finanzamt kann zusätzlich mindestens 100 Euro für jeden Tag (bis max. 1 Mio. Euro) festsetzen, wenn Sie eine Dokumentation verspätet vorlegen.

Ja, noch schlimmer, das Finanzamt hat aufgrund nicht ermittelbarer Besteuerungsgrundlagen das Recht zu schätzen. Hier heißt es von seiten der Finanzverwaltung, eine Schätzung sei nicht schon unrechtmäßig, nur weil sie nicht den tatsächlichen Verhältnissen entspricht. Tatsächliche Abweichungen wären, „weil die volle Kenntnis der wahren Gegebenheiten fehlt“, nicht zu vermeiden. Und das Schlimmste - bei einer Schätzung haben Sie keinen DBA-Schutz, das heißt, eine Doppelbesteuerung ist dann von Gesetzes wegen sanktioniert.



Brennpunkt zeitnahe Dokumentation

Sie sehen, bei Beziehungen zu „nahestehenden Personen“ (Mütter/Töchter/Schwestern) ins Ausland ist mit den Finanzbehörden nicht zu spassen. Deshalb ist eine ordentliche, zeitnahe Dokumentation so wichtig. Denn Sie wissen ja - die Unkenntnis der Steuergesetze schützt nicht vor der Pflicht zum Steuern zahlen; die Kenntnis aber häufig.



Gewusst wie - Wir unterstützen Sie!

Mit dem Thema "Verrechnungspreise" sind Sie bei uns in guten Händen. Wir haben bereits verschiedene Dokumentationen erstellt bzw. Mandanten bei der Erstellung begleitet, angefangen beim "One-Country-Case" bis hin zur Dokumentation für einen Multinationalen Vertriebskonzern.

Der Name unserer Gesellschaft steht für Qualität. Gern beraten wir Sie auf dem Gebiet der Verrechnungspreise und betreuen Sie im Rahmen der Erstellung einer Dokumentation.

Auf diesen Seiten finden Sie Wissenswertes rund um das Thema der Verrechnungspreise und dem Gebiet des internationalen Steuerrechts.

Ausführungen und Hintergrundwissen zu gesetzlichen Anforderungen, aktueller Rechtsprechung sowie zur Brisanz kürzlich verabschiedeter Gesetze und Verordnungen, bieten Ihnen anhand knapper Darlegung einen schnellen Einblick. Es ermöglicht Ihnen, sich Informationen darüber einzuholen, welche Rechte und Pflichten Ihnen als Steuerpflichtiger obliegen.



Prägnanter Leitfaden

Informativ aufbereitet soll Sie diese Seite als Ratgeber und schneller Wissensfinder begleiten. Auf einen Blick können Sie hier auf einschlägige Vorschriften zugreifen, Erläuterungen und Hinweise für erste Überlegungen nutzen oder aber das Begriffslexika als Nachschlagewerk einsetzen.

Es soll Ihnen einen groben Abriss dessen geben, was Sie im Rahmen grenzüberschreitender Aktivitäten, egal welcher Art beachten müssen. Es dient als erste Orientierung und bietet Ihnen einen Überblick über das komplexe Thema der Verrechnungspreise.

Als kompetenter Berater und ständiger Begleiter steht Ihnen die Lehleiter + Partner Treuhand AG bei Ihren nächsten Schritten zur Seite.


Kommen Sie auf uns zu!